CSR-Preis OWL 2020: Drei Unternehmerinnen ausgezeichnet

Mit dem CSR-Preis OWL 2020 wurden am 16.06.20 drei Geschäftsführerinnen der Region für ihr außergewöhnliches Unternehmensengagement ausgezeichnet.

  • Tanja Kliewe-Meyer, Gründerin und Geschäftsführerin like a bird lifestyle GmbH
  • Barbara Hagedorn, Geschäftsführerin, Hagedorn Unternehmensgruppe
  • Kerstin Liefting, Geschäftsführerin LOEWE Logistics & Care GmbH

Der CSR-Preis OWL 2020, von der Initiative für Beschäftigung OWL e.V. (IfB) und der GILDE Wirtschaftsförderung Detmold (GILDE) im Rahmen des CSR-Kompetenzzentrums OWL verliehen, zeichnet OWL-Unternehmen für ihr außergewöhnliches Unternehmensengagement aus.

Unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW, war eine Experten-Jury aufgerufen, aus einem Bewerberfeld von 45 Unternehmen, ein Rekord in der CSR-Preis-OWL-Geschichte, in zwei Bewerbungsrunden die Sieger zu ermitteln. Der Preis, der nach 2013, 2016 und 2018 nun schon zum vierten Mal verliehen wird, prämiert verantwortungsvolles, nachhaltiges und umweltfreundliches Unternehmenshandeln in der Region Ostwestfalen-Lippe. Die CSR-Jury ist mit folgenden CSR-Experten aus OWL besetzt: Prof. Dr. Natalie Bartholomäus von der FH Bielefeld, Dr. Christoph von der Heiden von der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, Moritz Lippa von der Netzwerk Lippe gGmbH, Axel Martens von der IHK Lippe zu Detmold, der Landrat des Kreises Herford Jürgen Müller, Melanie Taube von der Regionalagentur OWL, Anke Unger vom DGB OWL sowie Stephan Westerdick von der Unirez IT.

Weitere Informationen zum Preis gibt es hier: www.csr-preis-owl.de

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.